Freitag, 5. August 2011

Ich liiiieeebe Amy Butler!!

Mein neuestes Werk...

 ...inspiriert von einem tollen Schnitt den ich damals durch Zufall gefunden habe (sorry ich finde ihn leider nicht mehr)...
...natürlich mit gaaanz vielen Innentaschen...
 ...und einem herausnehmbaren Band für den Schlüsselbund - ich hasse die Suche nach dem Schlüssel!

Kommentare:

  1. Oh ... die Tasche ist wunderschöööön geworden. Deine Stoffauswahl ist ein Traum.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja toll aus! Sommerfarben! Welchen Schnitt hast du denn genommen?

    lg,dani

    AntwortenLöschen
  3. Danke auch dir Dani! Du ich hab so ne Tasche mal irgendwo im Internet gesehn und den Schnitt dann einfach selbst gezeichnet. Geht eigentlich eh ganz easy. Als "Grundschnitt" kannst du diesen hier nehmen: http://www.farbenmix.de/shop/Alle-Kreativ-Ebooks/Urshult-Doppeldecker-Tasche-Kreativ-Ebook::10651.html (allerdings ohne den Abnähern vorne)
    und dann einfach einen Mittelstreifen annähen, vorne einen kürzeren Stoff mitfassen (für eine extra Tasche) und vor dem Zusammennähen hinten noch eine Lasche mitfassen. Die Träger habe ich nach einem Tilda-Schnitt gemacht. Vielleicht stell ich die nächsten Tage eine Anleitung ein wenn ich dazu komme. :o)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu...schau mal auf meinen Blog...da gibt es einen Award für dich :-).

    LG, Verena

    AntwortenLöschen
  5. Hey klasse! Ich freu mich! Ganz lieben Dank - ich werd das später wenn ich Zeit hab gleich mal machen!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen