Montag, 5. Dezember 2011

...spät aber doch...

Natürlich habe ich nicht vergessen meinen erhaltenen Award auch weiterzugeben (die Zeit war nur einfach recht knapp)- ich hoffe meine auserwählten Mitblogger freuen sich jetzt genauso darüber wie ich mich gefreut hab! 



Ich bitte um Trommelwirbel

*trrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr*

"and the oskar goes to..."







Und hier noch das Kleingedruckte:
Mit diesem Award sind folgende Bedingungen verknüpft:
Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3 - 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Kommentare:

  1. Hallo Bettina,danke für den Award:)...ich hoffe, ich schaffe es, ihn weiterzugeben, ich bin ja sonst nicht so für sowas...aber die idee, die dahinter steckt ist schon gut!

    glg,dani

    AntwortenLöschen
  2. Gerne! Ja, ich versteh dich! Ich bin eigentlich auch nicht für sowas hab mich darüber aber trotzdem sehr gefreut und wie du schon sagst - die Idee die dahinter steckt ist ja im Grunde nicht schlecht!
    Alles Liebe
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, voll cool. Danke dir recht herzlich.. da werd ich gleich überlegen wem dieser Award gebührt! Vielen Dank nochmal !!!

    lg Eli

    AntwortenLöschen